Mittwoch, 15. Juni 2016

Bürgerdialog auf dem Marktplatz in Kamenz!



Am Donnerstag, den 16. Juni  sind wir LINKE wieder  mit einem Infostand, von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr, auf dem Marktplatz in Kamenz unterwegs.

Zur öffentlichen Bürgersprechstunde laden dieses Mal die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Marion Junge und der Vorsitzende der linken Kreistagsfraktion Ralph Büchner herzlich ein.

Wir möchten mit Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen politischen Themen ins Gespräch kommen und über eigene Standpunkte informieren.

Des weiteren unterstützen und sammeln wir Unterschriften für die Petition „Schulen in Not“ der GEW Sachsen für ein Sofortprogramm zur Lehrkräftegewinnung und zur Qualitätssicherung für die sächsischen Schulen.

Die Bürgerinnen und Bürger haben auch die Möglichkeit ihre Änderungswünsche und Vorschläge für eine gute Schule in Sachsen mitzuteilen. „Ich werde als Landtagsabgeordnete diese Bürgeranliegen in den Sächsischen Landtag einbringen“, so Marion Junge.

Derzeit finden die Anhörungen zum sächsischen Schulgesetzentwurf der CDU/SPD statt. Danach können die Landtagsfraktionen ihre Änderungen in das Gesetzgebungsverfahren einbringen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen