Donnerstag, 19. Mai 2016

Einladung zur öffentlichen Beratung des Verwaltungsausschusses im Ratssaal Kamenz!

Nach einer sehr gut besuchten und engagierten Einwohnerversammlung am 12. März zu Stadtentwicklungs-Schwerpunkten tagen in der nächsten Woche die Ausschüsse des Stadtrates Kamenz.

Diese Ausschussberatungen sind öffentlich, so dass interessierte Bürger/innen sich zu aktuellen Schwerpunktthemen informieren können.

Der Verwaltungsausschuss tagt am 23. Mai, um 17 Uhr im Ratssaal Kamenz. 

Das Konzept für den Neubau eines Hortgebäudes für die Grundschule Wiesa mit Integration der Kita "Am Hasenberg" wird erstmalig vorgestellt und beraten.

Der Stadtrat Kamenz soll am 15. Juni 2016 das gebietsbezogenen integrierte Handlungskonzept zur Förderung von Projekten in der EU-Strukturfondperiode 2014 bis 2020 beschließen. In das Handlungskonzept wurden nur die Projekt aufgenommen, die den Ausschreibungsbedingungen der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Nachhaltigen sozialen Stadtentwicklung entsprechen. Gemeinsam mit der AG Soziales erfolgte eine Periodisierung der Projekte sowie eine zeitliche Einordnung in den Gesamtförderzeitraum bis 2020.

Folgende Projekte sind mit Priorität 1 vorgesehen:

  • Kamenzer Gesundheitsgärtner 
  • KANON
  • Quartiersmediator
  • Bücher-Retter
  • ESF-Gebietsmanagement
Folgende Projekte sind mit Priorität 2 vorgesehen:
  • Uroma gesucht
  • Freizeit macht stark
  • GemeinSinn
Weitere Themen sind die Analyse der Betriebskostenabrechnung Kitas 2014; Änderung der Einzelschulbezirke der Kamenzer Grundschulen für 2017/18; Fortschreibung Sportstättenleitplanung; Verlängerung Mietvertrag mit SG Lückersdorf-Gelenau e.V. und Thonberger Sportclub 1931 e.V..

Weitere Informationen finden Sie im Bürgerinformationssystem der Stadt Kamenz unter http://kamenz.de/ratsinformationssystem.html. Im Kalender sind die Ausschusstermine und Beschlussvorlagen veröffentlicht.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen