Sonntag, 2. November 2014

Gute Resonanz und Unterstützung für den Einwohnerantrag in Kamenz - Unterschriftensammlung noch bis Ende Dezember möglich!

Gegenwärtig findet in Kamenz eine Unterschriftensammlung zum Thema ” Für einen Bestattungswald im Stadtwald Kamenz” statt.

Dieser Einwohnerantrag soll eine Einwohnerversammlung zum Ziel haben. Jede/r in Kamenz wohnende Einwohner/in ab 16 Jahre kann diesen Einwohnerantrag unterschreiben.

In den vergangenen 4 Wochen haben 384 Bürger/ innen dieses Anliegen unterstützt. Wir brauchen für einen erfolgreichen Einwohnerantrag rund 700 Unterstützer/innen.

Deshalb bitte den Antrag unterschreiben und die Listen im Bürgerbüro Kamenz, Grüne Str. 1, bis zum 31.12.2014 abgeben.

Das Bürgerbüro DIE LINKE. Kamenz hat Mo, Die, Do, Fr von 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Zusätzlich gibt es seit dem 27. Oktober eine zweite Unterschriftensammlung für die Bürgerinnen und Bürger aus der Region, die das Anliegen “Bestattungswald im Stadtwald Kamenz” unterstützen. Wir brauchen für das mögliche Antragsverfahren 2015 eine breite Interessenbekundung und den Nachweis, dass der Bedarf für diese alternative Bestattungsform vorhanden ist.

Die Bürgerinitiative “Bestattungswald in der Region Kamenz” trifft sich am 5. November, um 18 Uhr im Bürgerbüro DIE LINKE.Kamenz. Gemeinsam wollen wir den Start der Unterschriftensammlung auswerten und die nächsten Aufgaben besprechen und koordinieren. Wer gern an diesem Vorhaben “Für einen Bestattungswald im Stadtwald Kamenz” aktiv mitarbeiten möchte, den lade ich herzlich zu unserer Beratung am Mittwoch ein.

Marion Junge, Stadträtin und Landtagsabgeordnete

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen